Kategorien
Allgemein

Hallenbad

Auch in der Ferienwoche bleiben die Türen für das Volkacher Hallenbad für den Badebetrieb noch geschlossen.
Technische Schwierigkeiten ermöglichten bislang keinen geregelten Badebetrieb. Noch nicht.
Würde das für über 6 Mio. Euro frisch renovierte Bad in diesem Zustand für den Betrieb freigegeben, gilt es zu befürchten, dass Gewährleistungsansprüche verloren gehen.
Aktuell widerspricht das Gesundheitsamt der Wiedereröffnung. Erst wenn die Rohrleitungen desinfiziert wurden und die Wasserproben einwandfrei ausfallen, kann eröffnet werden. Einen konkreten Termin konnte der Bürgermeister nicht nennen: “Wir tun, was in unserer Macht steht!”