Kategorien
Stadtrat

Vereidigt

An ungewohnter Stelle, der Mainschleifenhalle, fand sich am Montagabend der neue gwählte Stadtrat zu seine konstituierenden Sitzung zusammen. Die Abstandsregelungen einzuhalten, konnten so gut 100 interessierte Mitbürger die Sitzung verfolgen.
Neben der Vereidigung des zum Bersten Bürgermeister gewählten Heiko Bäuerlein (CSU)  fand auch die geheime Wahl seiner Stellvertreter statt. Wir freuen uns mit Udo Gebert, der die Wahl zum 2. Bürgermeister mit 20:1 Stimmen für sich entschied 🍀👍.
Bei der Wahl zur 3. Bürgermeisterin unterlag Andrea Rauch (7 Stimmen) gegen Gerlinde Martin (12 Stimmen), Mathias Krönert (2 Stimmen).

Unsere Fraktion besteht nun aus 7 Mitgliedern. Mathias Krönert (FDP) schloss sich im Vorfeld uns an. Das eröffnet ihm als einzigen Vertreter der FDP im Stadtrat nunmehr die Möglichkeit, aktiv auch in Ausschüssen mitzugestalten. Natürlich vertritt er auch künftig weiter die Interessen der FDP. 

Die FWG stellt mit dem Peter Kornell den Agrarrefenten🚜🍇 – Landwirtschaft, Weinbau und Forst sowie mit Cengiz Zarbo den Referenten für Kindertagesstätten (kurz Kitarefenrent👶). Dieses Amt haben wir ganz bewusst in jüngere Hände gegeben!

Unser Fraktionssprecher bleibt Herbert Römmelt. Und er stellte denn auch sofoert den ersten Antrag der neuen Wahlperiode: “Die Aufwandsentschädigungen 💶  der Stadträte/innen sollen nicht erhöht werden”. Denn wir sind der Meinung, dass eine Erhöhung in der momentanen Lage📉vollkommen unangebracht wäre und Solidarität mit denen gezeigt werden muss, denen es aktuell schlecht geht.
Unsere Argumente fanden Gehör. Der Antrag wurde denn auch von allen Fraktionen einhellig unterstützt👍.

Die weiteren Referenten/innen sind: Für Sport 🤸‍♀️: Stephan Dinkel (CSU); für Jugend👧👦 (einschl. Ferienpass): Simon Rinke (CSU); Sozial 👨👩👧👦und Fair Trade: Andrea Rauch (Grüne); Feuerwehren🚒: Moritz Hornung (Grüne).

Wir gratulieren allen Neugewählten und Bestehenden in Ihren Ämtern und wünschen viel Erfolg🍀 und Freude😊 in den kommenden sechs Jahren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.