Kategorien
Allgemein

Freibad öffnet

Familien insbesondere den Kindern und Jugendlichen der Stadt das sommerliche Badevergnügen im ermöglichen zu können, öffnet das Freibad nun doch.
Etwas eingeschränkt: Nur das Nichtschwimmer- und das Becken für Kleinkinder gehen in Betrieb. Und das sobald als möglich, wie es in der heute veröffentlichten Pressemitteilung der Stadt hieß. Das 50m-Schwimmerbecken bleibt für diesen Sommer dagegen geschlossen. Zu groß die Schäden am Beckenkopf. Zu groß das Risiko von Verletzungen der Badegäste. Externer Sachverstand wird klären, welche Maßnahmen notwendig sind, um es wieder in Betrieb zu nehmen. Den Schwimmern steht das Hallenbad zur Verfügung. Die frisch renovierte Einrichtung bleibt im Gegensatz zu den früheren Jahren offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.