Kommunalwahlen 1972

Die Wahlen des 11. Juni 1972 stehen ganz im Zeichen der kommunalen Gebietsreform. Am 1. Januar 1972 wurden die bis dato selbständigen Gemeinden Astheim und Escherndorf in die Stadt Volkach eingemeindet. Köhler und Eichfeld stoßen aufgrund eines Beschlusses Ihrer Gemeinderäte als weitere Ortsteile hinzu. Wegen der gestiegenen Einwohnerzahl werden erstmals 20 Stadträte. Die FWG erringt… Kommunalwahlen 1972 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Historisches